www.hoehenprofile.com
Bielerhöhe Silvrettahochalpenstrasse 2032 m          
Start: Lorüns
Ziel: Bielerhöhe
Land: Vorarlberg
Streckenlänge: 42,6 km
Belag: Asphalt
Durchschnittssteigung: 6%
Maximale Steigung: 15%
Höhenmeter: 1463
Profil: leicht bis schwer
   
Weitere Auffahrt: Ostrampe von Landeck 46,4 km 1216 hm
   

Die schöner zu fahrende Strecke für Radfahrer ist sicherlich der Anstieg von der Westseite aus Vorarlberg. Von Lorüns führt die Strasse immer leicht ansteigend über Schruns , St. Gallenkirch, zum eigentlichen Startort Partenen . Am Ortsausgang ist eine Tafel mit der Aufschrift Beginn der Silvretta Hochalpenstrasse"angebracht, wo eigentlich der Anstieg zur Bielerhöhe beginnt Mit Steigungen bis zu 15% windet sich die relativ breite und gut ausgebaute Strasse in zahlreichen Serpentinen immer weiter in die Höhe. Wenn man den ersten großen Stausee passiert hat, muss man noch ein paar Kehren überwinden, bis man nach einem geraden, aber ansteigenden Stück die Bielerhöhe erreicht hat.
Strecke befahren mit dem Rad am 11. August 2007 von Alfredo dem langsamsten Bergfahrer Europa's 
 Kollege aus der Schweiz ©  Alfredo  Stausee ©  Alfredo Silvrettahochalpenstrasse  ©  Alfredo Silvrettastaumauer  ©  Alfredo
Wenn Sie mit Alfredo Kontakt aufnehmen wollen bitte per     E-mail