www.hoehenprofile.com
Drei Zinnen 2320 m                                        
Start: Schluderbach
Ziel: Misurina-See
Land: Italien - Region: Pustertal Südtirol
Streckenlänge: 21,3 km
Belag: Asphalt
Durchschnittssteigung: 12%
Maximale Steigung: 25%
Höhenmeter: 893
Profil: sehr schwer
   

 

Das Rif.Auronzo ist eine ehemalige legendäre Giro-Bergankunft am Fuße der Drei Zinnen. Die Auffahrt von Schluderbach ist ein absolutes Highlight durch eine wilde Berg und Felsenlandschaft.
Sie fordert allerdings mit teilweise bis zu 25% eine gute Kondition, belohnt aber mit atemberaubenden Blicken auf die Dolomiten.
Nach dem ersten 16 % Anstieg erfolgt beim Lago Antorno ein längeres Flachstück und eine kleine Abfahrt auf der man sich etwas erholen kann, bevor es wieder in die steilen (25%) Anstiege durch die bizarre Felslandschaft geht.
Strecke befahren mit dem Rad am 7. September 2006 von Alfredo dem langsamsten Bergfahrer Europa's

Alfredo der langsamste Bergfahrer Europa's
Wenn Sie mit Alfredo Kontakt aufnehmen wollen bitte per     E-mail