www.hoehenprofile.com
Huttererböden 1373m                                  
Start: Steyrbrücke
Ziel: Hutterer-Höß
Land: Oberösterreich
Streckenlänge: 19,8 km
Belag: Asphalt/Schotter
Durchschnittssteigung: 7%
Maximale Steigung: 12%
Höhenmeter: 933
Profil: leicht bis schwer
   

Der Start erfolgt bei der Steyrbrücke bei St.Pankranz. Die ersten 9 Kilometer bis Hinterstoder mit einer Durchschnittssteigung von 4% sind zum Aufwärmen gerade richtig bevor es zur Sache geht.
Direkt an der Straße im Ortsgebiet von Hinterstoder etwa 200 m nach der Abzweigung Richtung Vorderstoder die Höss-Panorama-Bergstraße auf 585 m Höhe. Bereits an der Abzweigung beginnt die Steigung, und nach weniger als 100 m passiert man – mit dem Rad natürlich gratis – die Mautstelle.
Nach etwa zwei Kilometern passiert man bei starker Steigung und nach zwei weiteren Kehren ein alleinstehendes Haus sowie wenig später die alte Mautstelle auf einer Lichtung. Bei Kilometer drei flacht die Straße für 400 Meter ab und zieht erst nach der nächsten Kehre wieder an. Bis zum Flachstück liegt die durchschnittliche Steigung bei 8,9 %, maximal werden etwa zwölf Prozent erreicht.
Zirka bei Kilmeter 18 links abbiegen Richtung Edtbauernalm, man kann aber auch gerade weiterfahren auf der Strasse.

Kurz nach der Edtbauernalm ereichen man das Ziel auf den Huttererböden.
Strecke befahren mit dem Rad am 3. Juli 2008 von Alfredo dem langsamsten Bergfahrer Europa's 

Alfredo der langsamste Bergfahrer Europa's
Wenn Sie mit Alfredo Kontakt aufnehmen wollen bitte per     E-mail