www.hoehenprofile.com
Alfredo bei der Kölnbreinsperre
Maltastausee- Kölnbreinsperre 1882 m                     
Start: Mautstadion
Ziel: Kölnbreinspeicher
Land: Kärnten
Streckenlänge: 14,3 km
Belag: Asphalt
Durchschnittssteigung: 9%
Maximale Steigung: 17%
Höhenmeter: 983
Profil: schwer
   
 
   

Der Start erfolgt am großen Parkplatz bei der Maustadion.Sofort geht es mit durchschnittlich 10% richtig in die Höhe. Die Straße ist atemberaubend rechts und links sind immer wieder Wasserfälle zu sehen und bei der Anlage der Kehren fragt man sich, wie sich jemand diesen Straßenverlauf hat ausdenken konnte. Es gibt 6 Tunnels davon sind 5 beleuchtet nur der erste und längste Tunnel ist nicht beleuchtet. Nach der der anstrengenden Fahrt hat man den Staussee erreichte und ein atemberaubender Bilck auf die riesige Staumauer und das Bergpanorama lässt einen die Strapazen der Auffahrt vergessen.

Strecke befahren mit dem Rad am 5. August 2007 von Alfredo dem langsamsten Bergfahrer Europa's 
 Wasserfall an der Strecke ©  Alfredo  Speicher ©  Alfredo Die Kölnbreinsperre ist die höchste Staumauer Österreichs 200m ©  Alfredo  Alfredo auf der Kölnbreinsperre©  Alfredo
Wenn Sie mit Alfredo Kontakt aufnehmen wollen bitte per     E-mail